Loading color scheme

Scheinselbstständigkeit

Man spricht von "Scheinselbstständigkeit", wenn Freiberufler oder Selbstständige, die Verträge mit einem Auftraggeber abschließen und fast ausschließlich für einen einzigen Auftraggeber arbeiten, aber nicht sozialversicherungspflichtig angemeldet sind.