Loading color scheme

Podcasts als Marketing-Instrument

Sie erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und sind informativ. Sie lassen sich gut neben anderen Beschäftigungen, wie dem Autofahren, anhören. Beinahe die Hälfte aller Deutschen nutzen sie wenigstens gelegentlich – Podcasts.

Vor allem für Unternehmen und deren Marketing eröffnen sich hier neue Möglichkeiten ihre Zielgruppe zu erreichen. Geschickt umgesetzt bieten sie dem Kunden eine Fülle an Informationen, lassen sich einfach bedienen und sorgen mit ihrem Eindruck nahbar zu wirken, für ein hohes Identifikationspotenzial beim Kunden.

Und es ist einfacher als man denkt. Entscheidend ist zu Beginn die Audioqualität der Aufnahme. Ein gutes Mikrofon und eine stille Umgebung sind sehr wichtig für den langfristigen Erfolg des Podcasts. Im Idealfall engagieren Sie einen Sprecher. Es gibt heutzutage dutzende Möglichkeiten einen guten Sprecher zu finden. Versprecher, etwaige Pausen oder Fehler stellen auch kein Problem dar, da sie sich für die finale Fassung noch bearbeiten und herausschneiden lassen. Über sogenannte Hosts gibt es die Möglichkeit den Podcast dann in die Welt zu verteilen. Bedeutende Plattformen sind Spotify, Deezer, Acast, Google- oder iTunes-Podcast.

So wie auch jeder Artikel, benötigt der Podcast eine packende Überschrift, die sofort deutlich macht, worum es geht, die gut auffindbar ist und an die man sich schnell erinnert.

Zukunftsträchtige Kundenbindung

Wie im Marketing so üblich, orientieren Sie sich sprachlich und inhaltlich am Interesse Ihrer Zielgruppe und geben ihr einen Mehrwert. Das beliebteste Format ist hierbei das Interview, doch auch ein nachgestelltes Verkaufsgespräch, eine Problemlösungsstrategie, Anwendungsbeispiele Ihres Produkts oder einfache Tipps kommen gut an.

Neben einem ausschlagkräftigen Titel sind auch eine genaue Beschreibung, ein Eyecatcher-Bild und nicht zuletzt die Suchmaschinenoptimierung von enormer Bedeutung für den Erfolg des Podcasts. Zusätzlich sollte man immer kräftig die Werbetrommel auf seinen Social-Media-Kanälen oder bei Messeauftritten rühren.

Nutzen Sie das große Potenzial der Podcasts zur Kundengewinnung und zur Kundenbindung und erreichen Sie in kürzester Zeit eine große Menge an Zuhörern!